"Wurzelchakraseminar - Yogavertiefungstage"

 

1.– 3. Oktober 2021    |  Energiezentrum Hallein  

Beginn: Freitag 17 Uhr - Ende Sonntag 17Uhr    |    Ausgleich: € 350,-

 Leitung: Adya  Ingrid Samberger
 Gastreferentin: Barbara Winter, Physiotherapeutin |   Workshop Anatomie Beckenboden

 

"Wenn die Wurzeln tief sind...braucht man den Sturm nicht zu fürchten...."

 

 

Ein gesundes, heiles, starkes Wurzelchakra ist die Stütze für ALLES in deinem Leben. So wie ein Haus auf einem festen Fundament gebaut werden muss.

 

Die Natur strebt immer nach Heilung. Sie will immer reparieren, gesund sein und wachsen. Wenn wir dem nicht nachgehen, das nicht mit unserer Lebensweise unterstützen zeigt sie es uns auf.

Es ist z. Bsp. ein Grundbedürfnis von Dir, dass Du Dich als menschliches Wesen sicher, geliebt, willkommen, genährt, geborgen, behütet und verbunden fühlst. Wurde dieses Grundbedürfnis als Säugling nicht erfüllt oder warst Du vielleicht bereits im Mutterleib, vom Beginn deiner Empfängnis an nicht willkommen, hinterlässt dies tiefe Spuren in deinem Zellgedächtnis und gleichzeitig in deinem untersten Energiezentrum.

 

Dies kann sich in vielfachen Formen zeigen:

 

Auf psychischer Ebene z. Bsp. in Form von:

-           massiven  Ängsten verlassen zu werden

-           Existenzängsten

-           Du bemühst Dich ein Leben lang um deine Existenzberechtigung

-           Du kannst gar nicht oder nur sehr schwer alleine sein

-           Ängste vor Veränderung

-           ein ständiges Gefühl nirgends wirklich dazu zu gehören, nicht willkommen zu sein

-           die unerfüllte Sehnsucht nach "heiler" Familie 

-           der tiefe Wunsch nach Geborgenheit, Sicherheit, Verbundenheit

-           mangelnde Lebenskraft und innere Instabilität können hier ihren Ursprung haben.

-            Unfähigkeit wirklich Nähe zuzulassen

-            Bindungsängste

-            Abhängigkeiten oder Süchte

 

Auf physischer Ebene in Form von: 

 -          Erkrankungen im Becken- und Beckenboden

 -          einem schwachen Immunsystem

 -          Erkrankungen im Knochen- und Skelettbereich

 -          Erkrankungen der Nieren

 -          Energielosigkeit

 -         Schwächen im Beckenboden

 

Kennst Du das? 

 

Nun, mit einfachen, heilsamen Übungen aus dem Yoga hast Du die Möglichkeit hier ein besseres Verständnis und Bewusstsein zu entwickeln und mehr Lebenskraft, Freude und Stabilität aus deinem Innersten heraus zu entwicklen. 

 

Dieses Wissen kannst Du natürlich als Yogalehrer auch in deine Stunden einfließen lassen.

 

Wir freuen uns  auf Dich!

Keine Vorkenntnisse notwendig!

 

Was erwartet Dich; Inhalte & Ablauf:

 

Freitag 1. Oktober 2021

17.00 – 18.45 Uhr. Ankommen & sanfte Yogastunde 

18.45–  19.00 Uhr: Pause

19.00 – 21.00 Uhr: AbendCircle/Übersicht/Sharing/Meditation

 

Samstag 2 Oktober 2021

  9.00 – 10.30 Uhr: Morgenpraxis mit Schwerpunkt Wurzelchakra_

(Yoga, Meditation, Mantras)

10.30 – 10.45 Uhr: Pause

10.45 – 13.00 Uhr: Einführung Wurzelchakra

                                   - Themen

                                   - Lage

                                   - Qualitäten

                                   - physiologische Zuordnung

                                   - Besonderheit: Kundalinienergie

                                   - Blockierende Ängste

13.00 – 14.30 Uhr: Mittagspause, Essen nach den 5 Elementen (bitte separat bezahlen)

14.30 – 17.00 Uhr: Workshop „Beckenboden“ mit Gastreferentin: Barbara Winter

                                   Inkl. Lehrmaterialien in Form von Beckenbodenmodell und 

                                   Handout mit theoretischen Grundlagen und praktischen 

                                   Übungsteil

17.00 – 18.00 Uhr: Zusammenfassung Tag, Meditation, Sharing, Mantra

 

Sonntag 3. Oktober 2021

  9.00 – 10.30 Uhr: Morgenpraxis mit Schwerpunkt Wurzelchakra 

(Yoga, Meditation, Mantras)

10.30 – 10.45 Uhr: Pause

10.45 – 13.00 Uhr: Vertiefung Wurzelchakra

                                   - mögliche Ursachen für Störungen

                                   - mögliche psychische & physische Auswirkungen

                                   - Merkmale dafür

                                   - Wurzelchakra öffnen

                                   - Lösungsansätze

13.00 – 14.30 Uhr: Mittagspause mit Essen nach den 5 Elementen (bitte separat bezahlen)

14.30 – 16.00 Uhr: Praktischer Übungsteil

16.00 – 17.00 Uhr: Abschluss

 

Inhalte & Zeitfenster können je nach Bedarf und Gruppenenergie leicht abgeändert werden.

 

 


"Befreie dein Herz"

Alter Pilgerhof, Bad Griesbach

13. - 16. Mai 2021   |    Beginn: Donnerstag 14 Uhr - Ende Sonntag 16 Uhr    |    Ausgleich auf Grund von Corona € 390,-- statt € 450,-- (zzgl. ca. € 200,-- Unterkunft & Verpflegung)

Anmeldeschluss 3. Mai 2021

Achtung begrenzte Teilnehmerzahl.

Seminarleitung: Adya Ingrid Samberger

 

Dein gestresstes, verspanntes ICH will wieder aufatmen und sich entspannen.

Nichts ist befreiender als das tiefe Wissen RICHTIG zu sein, zu GENÜGEN, so WIE DU BIST.

🌼🌿🌻✨🌷🌈🌼🌿🌻✨🌷🌈

 

Wenn Du Dich tief in deinem Innersten wieder daran erinnerst, DASS DU RICHTIG BIST, so WIE DU BIST und das auch wirklich spüren kannst, dann entsteht ein tiefes AUFATMEN deines Wesens. Eine so tiefgreifende Entspannung und innerliche Befreiung, die schlussendlich die Ursache für alle sich an der Oberfläche zum Ausdruck kommenden Krankheitsbilder und Gewohnheiten nach und nach auflöst, krank machende Verhaltensmuster verändert, deine Dir innewohnende, unbändige Lebenskraft und Lebensfreude aktiviert, dein Lebensgefühl "dramatisch" verändert ;))

Ein neues Selbstbild entsteht.

 

Mit dem Jahrtausend alten Wissen des Yogas und ganz einfachen Übungen  kannst Du  an der Wurzel allen Übels ansetzen ;)) und dies auch als Lehrende/r in deinen Yogastunden einfließen lassen.

 

 

Inhalte:

 

🌼 Theorie & Praxis in Bezug auf diese Thematik wie z. Bsp.

🌼  Ursprung: Verlust deiner Unschuld und die Folgen

🌼 Wann hast Du aufgehört DIR selbst zu genügen, Dich selbst als FALSCH zu betrachten?

🌼 Welche Konsequenzen hat das und welche Identitäten hast DU deshalb angenommen?

🌼 Viel Zeit in der Natur, für Dich und mit gleich gesinnten Menschen an einem Kraftort

🌼Heilende, nährende & Erkenntnis bringende Yogapraxis:

  • Körperübungen
  • Atem
  • Meditation
  • Reflexion
  • Mantras, Singen, Tönen
  • Tanzen
  • Natur
  • Heil- u. Energiearbeit
  • Gruppenarbeit
  • Sharing

 

🌿🌻✨🌷🌈

 

 



Gesundheitspark


Montag – Freitag

9 - 12 Uhr

Montag - Donnerstag

14 - 18 Uhr

 

Samstag  & Sonntag

Ruhetag außer an Seminartagen

 

Ärzte- & Therapeutenzentrum

Heiligenstatt 2, 8850 Murau

Anfahrt ›

 

Preise Yogakurse


10 Einheiten € 144,-- 

Treuepreis € 135,--

(zu verbrauchen innerhalb 10 Wochen)

6 Einheiten € 99,--

Einzelkarte € 18,--

Schnupperkarte € 9,--

 

 

ACHTUNG! Begrenzte Teilnehmerzahl. 

 

Info und Anmeldung


Ingrid Samberger  & Team

Yoga & Life-Coach; CEO

home@lol-yoga.at

Tel. +43 660/172 74 22

ingrid.sam@lol-yoga.at

Tel. +43 664/92 68 489  

 

Gerhard Holzer 

(Yoga für Männer)

Tel. +43 650/35 32 100

gerhard.crisu@gmx.at

 

Jean Mitschrick 

(Yogakurse Murau)

Tel. +43 676/96 76 712

jean.mitschrick@gmail.com

 

Waltraud Egger

(Yoga 4 Kids)

Tel. +43 664/155 49 29

waltraud.egger@gmx.net