Yoga für Männer

Ein Spezialkurs für unsere Männer.

Männer haben von Natur aus ein anders aufgebautes Bindegewebe.

 

Sind daher auch weniger beweglich.

 

Das Bedürfnis nach und das Schulen von Entspannung, besserer Beweglichkeit, Regeneration, Ausgleich und Abschalten ist jedoch auch bei den Männern von enormer Wichtigkeit für Ihre Gesundheit, Wohlbefinden, Vitalität und Ausgeglichenheit im Alltag!!!


Gesundheit ist wahrer Reichtum. Geistiger Friede ist Glück. Yoga zeigt den Weg.

Swami Vishnu Devananda

 

 

Inhalte


Die Wirbelsäule ist zentrales Element im Yoga – somit ist Yoga perfekt für die Erhaltung und Verbesserung eines gesunden Rückens. Die Bandscheibe lebt ausschließlich von der Bewegung. Daher bewegen wir in dieser Einheit unsere Wirbelsäule in all ihre möglichen Richtungen  - fließend, sanft und Rücken schonend!

 

Natürlich braucht´s auch starke Muskeln um unserer Wirbelsäule die Aufrichtung zu ermöglichen, daher werden die wichtigsten Muskeln gezielt und achtsam gekräftigt        

 

Sanftes Dehnen und Strecken des Körpers, sowie der wichtigsten Energie- u. Nervenbahnen.

 

 


Bestimmte häufige Muskelverkürzungen sind sehr oft mit verantwortlich für Schmerzen, Fehlstellungen, Einseitigkeiten usw. – wir wollen diese ausgleichen. Somit bringen wir unseren Körper wieder ins Gleichgewicht.

 

Durch Gleichgewichtsübungen werden nicht nur unsere Konzentration verbessert und unsere körperlichen sowie geistigen Dysbalancen ausgeglichen, sondern auch die tiefliegenden kleinen Muskeln entlang der Wirbelsäule gekräfigt die helfen tagtäglich aufrecht zu gehen und zu stehen.    

 


Wichtiger Faktor: die Entspannung: Mittlerweile weiss man, dass geistige Anspannung, Stress, Leistungsdruck, Sorgen usw., mit eine große Rolle bei Rückenschmerzen spielen.

 

Wir lernen und üben im Yoga unseren Körper wieder bewusst zu entspannen und so Verspannungen und Schmerzen zu mildern, vielleicht sogar dauerhaft zu beseitigen.

Dies alles wird selbstverständlich begleitet von unserer Lebensenergie - dem Atem - im Yoga Prana genannt.

 

 

Das Faszinierende daran: Egal ob wir Kraft, Beweglichkeit oder Entspannung üben, diese wirken sich immer auf alle unsere Ebenen aus - Körper-Geist-Seele!